Die kleine Schriftrolle in Offenbarung 10

Offenbarung 10Kapitel 10 und 11 sind erneut eine Pause, bevor die siebte Posaune und letzte Posaune erklärt wird.
Obwohl Sie vielleicht denken, dass die Beschreibung der Engel in Vers 1 eine Beschreibung von Jesus ist, ist dies nicht der Fall. Denn in Vers 6 hat der Engel bei dem geschworen, der für immer lebt, der die Erde und alles darin erschaffen hat. Hier schwor der Engel beim Schöpfer, nämlich beim Herrn Jesus Christus
Der Regenbogen bezieht sich auf den Abkommen, das Gott geschlossen hat, als Gott gelobte, nie wieder die Erde durch die Flut zu zerstören. Sein Gesicht war wie die Sonne, und seine Füße waren wie Feuersäulen. Die Sonne hat unendlich viel Wärme und Strahlung. Dieses Urteil hat also mit Hitze, Strahlung und Feuer zu tun. Aber wir wissen es nicht, weil es nicht weiter erklärt wird, obwohl es von Johannes übermittelt wurde, und dieses Urteil in Vers 4 versiegelt wurde. Es ist wahrscheinlich, dass dieses Buch in der Großen Trübsal gefunden wird. Wir sollten uns nicht wundern, denn die Schriftrollen vom Toten Meer wurden 1947 entdeckt und wir wissen 2020, was darin geschrieben steht. Ohne Zweifel wird dieses Buch in naher Zukunft zu finden sein.
Die kleine Schriftrolle, die NICHT die Schriftrolle in Offenbarung 5 ist, weil griechischen Worte anders sind und mehr Urteile für die gesamte der Erde hat. Das Ganze der Erde, “Und er setzte seinen rechten Fuß auf das Meer und den linken auf die Erde”, so dass er alle Ozeane und alle Länder bedeckt. Das Büchlein hat Ähnlichkeiten mit dem Buch Hesekiel 2:9, 3:1-3. "Da aß ich ihn, und er war in meinem Munde so süß wie Honig." Das Wort Gottes ist süß zu hören und bringt GUTE NACHRICHTEN, aber in den Versen 9 und 10 von Offenbarung 10 "und es wird dich im Bauch grimmen "; Gottes Wort ist auch ein Urteil über diejenigen, die die Bibel ablehnen, für diejenigen, die Gottes Liebe und Erlösung durch den Herrn Jesus Christus ablehnen.
Rief der Engel mit einer Stimme, die so laut war wie ein Löwengebrüll. Dies bedeutet nicht, dass der Engel unklare Worte sprach, aber die Stimme war sehr laut. Die Bibel erzählt nicht weiter, ob dies bedeutet, dass die Menschen auf der Erde diese Stimme am Ende der Großen Trübsal hören werden. Es ist klar, dass das, was die sieben Donner sagten, von John verstanden wurde, aber danach musste er es versiegeln, was er gehört hatte.

Das Heben der rechten Hand war eine vertraute Geste, wenn man einen Eid ablegte (5. Mose 32:40; Daniel 12:7). Die Engel schworen beim Schöpfer von Himmel und Erde. Es wird keine Verzögerungmehr an dem Tag geben, an dem die sieben Engel die Posaunen erklingen lassen,,was bedeutet, dass während der sieben Schalen der Offenbarung 16 keine Zeit mehr sein wird, das Kommen des letzten Males zu stoppen, dass das Ende der Menschheit und der Dämonen ist, die die Erde beherrschen. Jesus Christus wird bald zurückkehren und die Herrschaft auf Erden übernehmen.

Vers 8 Johannes wird gebeten, die kleine Schriftrolle aus der Hand des Engels zu nehmen und es zu essen. Einige sagen, dass die Metapher dieser kleinen Schriftrolle die Bibel ist, die gute Nachricht überbringt, süß wie Honig im Mund, aber bitter im Magen ist das Urteil gegen die Menschen die Gottes Wort ablehnen.
Vers 11 Johannes muss noch einmal prophezeien, wo er bereits über die sieben Siegel und die sechs Posaunen gesprochen hat, aber er wird wieder über die sieben Posaunen und die sieben Schalen prophezeien. Er wird mehr enthüllen, was am Ende der Großen Trübsal geschehen wird.

Siehe Daniel 12. In der Zeit, in der wir heute leben, können wir zuversichtlich schließen, dass unser Wissen über die letzten Tage zugenommen hat, wie ich hoffe durch die Erklärungen, die ich gebe, um Dinge aufzuklären.

Nur Johannes und Gott würden die Antwort wissen, wenn dies während der Großen Trübsal niedergeschrieben, gefunden und geöffnet werden würde. Eines ist sicher, dass dies für diejenigen Christen, die glauben, NICHT wichtig ist, weil Gott es sonst geschrieben und nicht versiegelt hätte.

Fazit:

  1. Es gibt immer noch Bibeln, die versiegelt sind und nicht gefunden wurden und nur während der Großen Trübsal gefunden und geöffnet werden. Wie die 1947 entdeckten Schriftrollen im Toten Meer, die schwer beschädigt und mit Hilfe der Infrarot Wissenschaft und der aktuellen DNA wieder verbunden wurden. Im Laufe der Jahre wurden diese Teile mit hilfe der DNA-Technik (die Schriftrollen vom Toten Meer sind auf Pergament beschrieben) wieder verbunden. Das Pergament stammte aus Tierhaut(Leder). Die Teile einer Pergamentseite werden zu einer Seite auf Basis ähnlichen DANN-Struktur zusammengefügt. Bisher kann man daraus schließen, dass ein oder zwei Seiten dieselbe DNA (tierische DNA) haben. Es ist sehr schwierig, die Unterschiede zu erkennen, die zwischen den darin enthaltenen Schriften und unserer heutigen Bibel bestehen.
  2. Viele werden forschen. Es wurde viel prähistorische Forschung betrieben. Die Hieroglyphen wurden studiert und sie bestätigen die Städte des Alten Testaments. Die Bibel wurde in ihrer Ursprungssprache (Hebräisch und Griechisch) studiert. Dies ist möglich aufgrund der vielen alten Schriften und Schriftrollen, die gefunden wurden. Durch all diese Daten und die moderne Entwicklung wissenschaftlicher Techniken, Weltraumtechnologie und Animationsfilme hat die wächst unser Wissen.
  3. Obwohl die Kirche bei Christi Kommen in den Himmel gehoben wurde, wird die Bibel immer noch in der Erde verfügbar sein. Es scheint, dass die Bibel nicht von weltlichen Kräften zerstört wird und die Bibel von denen gelesen wird, die zurückgelassen werden.
  4. Diejenigen, die den Herrn Jesus Christus nicht als Erlöser angenommen haben (wahre Kirchgänger, liberale Prediger, die nicht unter der Kontrolle des Heiligen Geistes leben), werden zurückgelassen und zusammen (?) mit ihren Juden Gott, das Wort Gottes, die Bibel und den Messias verkünden.
  5. Das versiegelten Bibelbücher wird am Ende der Zeit geöffnet und Gottes Plan wird für die Menschheit weiter offenbart.