Offenbarung 13 Die beiden Tiere und ein Lamm mit zwei Hörner, die Zahl 666 - Predigts Wilfred

das Tier Offenbarung 13In In Daniel 7 sehen wir, dass vier große Tiere aus dem Meer kamen. Der erste ist ein Löwe mit Adlerflügeln, der zweite ist ein Bär, der dritte ist ein Leopard mit vier Vogelflügeln, das vierte Tier ist erschreckend und schrecklich und sehr stark mit eisernen Zähnen und zehn Hörnern. Deshalb denke ich, dass das Tier der Offenbarung das in Daniel erwähnte Tier ist. Wie bereits in Artikel 12 erwähnt, könnten dies die sieben Nationen der Europäischen Union sein. Offenbarung 17:15 könnte ein Hinweis sein. "Das Wasser, das du gesehen hast…." Es sind Völker, Massen, Nationen und verschiedene Sprachen. Die zehn gekrönten Hörner des Tieres spielten jedoch keine offensichtliche Rolle. Derzeit ist die Europäische Union sehr instabil. Die wichtigsten im Krieg waren Deutschland und Frankreich. Was auf den ersten Blick wie die historische Periode des alten Römischen Reiches im ersten Jahrhundert aussieht und die sieben Köpfe werden das neue Römische Reich bilden und während der Großen Trübsal kommen wird.
Es war der Drache, der Dämon, der dem Tier Kraft gab. Blasphemische Namen stehen auf seinem Kopf. Daniel 7:25 besagt "Er wird den Höchsten Lästern und die Heiligen des Höchsten verstören und wird sich unterstehen."

Er wird den Höchsten lästern und die Heiligen des Höchsten vernichten und wird sich unterstehen, Festzeiten und Gesetz zu ändern. Sie werden in seine Hand gegeben werden eine Zeit und zwei Zeiten und eine halbe Zeit.

Wir sind jetzt am Ende der 3 ½ Jahre der Großen Trübsal. Untersuchen wir das Wort "blasphemische Namen“ (2. Thessalonicher 2:3-4)

Lasset euch von niemand verführen, in keinerlei Weise; denn er kommt nicht, es sei denn, daß zuvor der Abfall komme und offenbart werde der Mensch der Sünde, der Sohn des Verderbens, der da ist der Widersacher und sich überhebt über alles, was Gott oder Gottesdienst heißt, so daß er sich setzt in den Tempel Gottes und vorgibt, er sei Gott.
Matthäus 26:64-65 Jesus sprach zu ihm: Du sagst es. Doch ich sage euch: Von nun an wird's geschehen, dass ihr werdet sehen des Menschen Sohn sitzen zur Rechten der Kraft und kommen in den Wolken des Himmels. Da zerriss der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert! Was bedürfen wir weiteres Zeugnis? Siehe, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört.

Blasphemie ist alles, was gegen Gott ist. Jesus wurde der Gotteslästerung beschuldigt, weil er neben Gott dem Vater saß. Er sagte die Macht Gottes zu haben und nicht menschlich zu sein. Blasphemie setzt die Gesetze Gottes außer Kraft. Dies geschah in Frankreich. Die französische Regierung akzeptiert Abtreibungsgesetze für Föten bis zu einem Alter von 9 Monaten. Sie erlaubten kriminelles Verhalten. Ein Gesetz besagt, dass das Töten von einem Menschen ein Mordakt ist. Ein 9 Monate altes Kind (ab 6 Monaten) kann jedoch ohne medizinische Hilfe leben. Dies bedeutet, dass es legal ist, jemanden zu töten, der 9 Monate alt ist. Die Pharmaindustrie benötigt 9 Monate altes Baby, um Tests durchzuführen. Babys, die zwischen 8 und 9 Monaten abgebrochen werden, leben noch und werden in der Kirche des Satans als Opfergaben verwendet. Nach französischem Recht ist dies kein Verbrechen mehr, sondern gesetzlich zulässig. Demokratische Parteien in den Vereinigten Staaten hoffen auf dasselbe. Linke Parteien in Brasilien erwarten dasselbe. Ganz um Gottes Gesetze zu umgehen und kriminelle Handlungen legitim zu machen. Das ist es, was mit Blasphemie gemeint ist. In naher Zukunft werden wir solche Veränderungen sehen, die häufig auftreten werden. Was gesetzlich verboten ist, wird durch ein anderes Gesetz umgangen und genehmigt. Weitere Gotteslästerungen werden legalisiert.
In den Jahren 81-96 n. Chr. forderte das domitianische Reich, die Titel Dominus et Deus, Lord und Gott zu tragen. Sei der Antichrist. Der 1-US-Dollar-Schein hat bereits das Symbol der Pyramide und die drei Augen, die Symbole des Satans sind.
Der Drache gab seine Macht und seinen Thron mit großer Autorität. Dies bedeutet, dass es sich nicht nur um militärische, sondern auch um die komplette politische, rechtliche und militärische Gewalt handelt. Die vollständige Kontrolle über Bürger und Religion.

Einer der Köpfe des Tieres wurde schwer verletzt. Wie in Offenbarung 17:8, “Das Tier, das du gesehen hast, ist gewesen und ist nicht und wird wiederkommen aus dem Abgrund," Das Römische Reich existierte im ersten Jahrhundert und existiert derzeit nicht, ist aber im Begriff, wieder aufzutauchen. Das Römische Reich wird dann wieder aufsteigen, wenn die Europäische Union sich von seinen tödlichen Wunden heilt.

Vers 4 gibt den allgemeinen Zweck an: Bete den Drachen an, halte die Menschen davon ab, Gott, den Schöpfer, anzubeten. Es ist der Drache, der Teufel, der angebetet werden und alle Ehre erlangen will. Gott hat es für 42 Monate erlaubt. Gott begrenzt seine Zeit. Die Menschen haben die freie Wahl, Satan oder ihren Schöpfergott anzubeten. Der Drache und das Tier werden Gotteslästerung sprechen und Gotteslästerung begehen.
Gott erlaubt die Verfolgung der Heiligen, die Gottes Geboten gehorchen und Zeugnis von Jesus geben (12:17). Gott erlaubte diesen Heiligen, gefoltert und getötet zu werden. Sie werden auferstehen und neues Leben auf der neuen Erde haben. Ihr Tod ist schrecklich, aber er brachte der Qual ein Ende und werden mit Gott leben. Diese Verführung ist nicht auf Europa beschränkt, sondern jedem Stamm und Menschen, d.h. der ganzen Erde.
Jeder auf Erden wird dem Drachen und dem Tier folgen, deren Namen NICHT im Lebensbuch des Lammes geschrieben stehen, siehe Offenbarung 20:11-15. Haben also die Menschen keine freie Wahl? Ist das alles von Gott vorherbestimmt, wer Gott und wer Satan anbeten wird? NEIN, Gott hat Kenntnis von der Zukunft. Er weiß im Voraus, wer für ihn und wer für Satan stimmen wird. Aufgrund dieses Wissens sind ihre Namen im Buch des Lebens aufgeschrieben, und aufgrund der Ausdauer dieser Menschen stehen sie im Buch des Lebens.
Hier ist eine eindeutige Warnung in Vers 9: Wenn jemand ein Ohr hat, lass ihn hören. Gott warnt heute. Gott hat mit den vorherigen Plagen in den vorhergehenden Kapiteln gewarnt. Gott hat SEINE Macht gezeigt. Jetzt sagt er: Jeder, der vom Drachen und dem Tier gefangen genommen wird, wird vom Schwert getötet, was Folter bedeutet und muss es bis zum Tod ertragen.

Das zweite TierVers 11 Ein anderes Tier, eine Nachahmung des Lammes Jesu, erhob sich von der Erde. In Daniel 7:3 kamen die vier Tiere aus dem Meer, hier kamen sie aus der Erde. Aber dieses Lamm ist nicht Jesus, es hat zwei Hörner und spricht wie ein Drache. Es ist eine verzerrte Religion. Sein Aussehen ist wie ein Lamm, aber es ist Teufelsanbetung und sehr zerstörerisch. Es repräsentiert religiöse Macht zur Unterstützung der Zivilmacht. Das zweite Tier ist keine Konkurrenz zum ersten Tier, sondern ein treuer Anhänger. Er zeigte große Zeichen, als wäre er Gott. Gott erlaubte ihm, das Bild des Tieres zu atmen und zu sprechen. Heutzutage mit all der künstlichen Intelligenz der menschlichen Schöpfung sollten wir uns nicht darüber wundern. Viele werden getäuscht und viele werden das Bild verehren.
Sind Sie überrascht, dass Menschen das Tier als Weltführer verehren und ihm folgen werden? Erinnern Sie sich an Eva im Paradies, sie achtete mehr auf das Sprechen der Schlange als auf Gottes Gebote. Sie hörte zu, wie die Schlange redete und aß von der verbotenen Frucht. Es ist also nicht verwunderlich, dass die Menschen auf der Erde dem sprechenden Tier folgen und es verehren werden.

Schauen Sie, was heute mit Covid-19 passiert. Eine Person muss gegen Covid-19 geimpft sein oder darf nicht in ein Land einreisen oder an bestimmten Aktivitäten teilnehmen. Dann ist eine Person verpflichtet, das Malzeichen des Tieres auf der rechten Hand oder auf der Stirn zu erhalten, wenn sie kaufen oder verkaufen möchte. Mit Chips in der Hand für Geldautomaten werden derzeit vollständige Tests durchgeführt. Es enthält auch alle Ihre persönlichen Daten wie Geburtsdatum, Sozial- und Steuernummern, Ihren Gesundheitszustand und vieles mehr.
Vers 16 Ist für alle Menschen, arm und reich, frei und sklavisch, auch die Armen, Bettler, die auf der Straße schlafen.


Chip in der HandWenn es sich um einen echten Chip handelt, kann dies der Fall sein. Ein großes Softwareunternehmen ist an der Entwicklung von Impfstoffen beteiligt, die auch Ihre DNA markieren und verändern. Kein Wunder, dass es sich um die Nummer 666 handelt. Das Ändern Ihrer DNA bedeutet, dass Sie nicht mehr zu Gott gehören. Ihre DNA wurde geändert und kann nicht zurück verändert werden, sie gehören zu Satan. Tätowieren ist daher keine unschuldige Sache, da es sich um Blutveränderungen handelt. Das Tattoo zeigt, dass ich mit meinem von Gott geschaffenen Körper nicht zufrieden bin und dass Sie die Tür zum Satan öffnen.
Im November 2020 wird es ein Welttreffen von Ländern geben, um virtuelles Geld zu diskutieren, das sich von echten Münzen und Banknoten unterscheidet. Bereiten Sie sich auf ein eine einheitliches, das für die gesamte Welt gilt, virtuelles Geld vor. Also ja, wir leben in der Nähe der Großen Trübsal und die Offenbarung wird ERFÜLLT.

Sehen Sie sich Videos von Hinter Covid-19 und 5G.

Die Heiligen, die von Gott auf ihrer Stirn versiegelt wurden. Es kann ein sichtbares Zeichen sein, oder es kann wie ein Christ sein, der vom Heiligen Geist versiegelt wird. Satan möchte mit einem ähnlichen Zeichen nachahmen. Vers 18, "Hier ist Weisheit! Wer Verstand hat, der überlege die Zahl des Tiers; denn es ist eines Menschen Zahl, und seine Zahl ist sechshundertsechsundsechzig" Die Nummer 666 steht bereits in vielen satanischen Organisationen. Gott ist perfekt, seine Zahl ist 7. Eine Zahl, die die Menschheit niemals erreichen wird, weil Menschen Sünder und unvollkommen sind. Das nächste, was Menschen bekommen können, ist die Zahl 666. Man sollte sich nicht über die Marke wundern. Juden wurden in Konzentrationslagern mit Markierungen auf ihren Armen gebrandmarkt.

Wir können die Tatsachen nicht leugnen. Wir nähern uns schnell der Erfüllung der in der Offenbarung beschriebenen Dinge. Vor ein paar Jahren mag alles nach Science-Fiction geklungen haben. Vor unseren Augen wird es Realität, wenn Sie bereit sind, im Internet nachzuforschen und Bücher zu lesen.
Vermeiden Sie diesen Schrecken, indem Sie Jesus Christus als Ihren Retter und Herrn annehmen.