Offenbarung 15 und 16 Die sieben Engeln und die sieben Schalen des Zorns – Predigts Wilfred

Die Zwischenkapitel 12 bis 14 sind beendet und wir fahren mit der siebten Posaune von Offenbarung 11 fort, die die sieben Plagen aus den sieben Schalen sind. Dies ist die letzte Plage von Gottes Zorn und damit endet das Große Trübsal. Gott hat gezeigt, dass er die Kontrolle hat, er hat die Kontrolle über die Natur und nicht das Tier. Dies ist Gottes letzte Chance für die Menschheit, Buße zu tun, Nein zu dem Tier und dem zu sagen und Gott alle Ehre und Herrlichkeit zu geben.

7 Engeln
Sea of Glass

Woher kamen die sieben Engel mit den sieben Schalen des Zorns Gottes?

Die Übersetzung des Wortes PORTENT bedeutet atemberaubendes oder außergewöhnliches Aussehen.
Das Feuer in dem gläsernen Meer könnte das göttliche Gericht darstellen, das den Gottlosen widerfahren wird, wenn die sieben Engel die sieben Plagen befreien. Die Menge, die vor dem Meer aus Glas steht, können Märtyrer sein oder Überlebende vom Trübsal. Diese Menge sind Sieger. Sie weigerten sich, das Tier oder sein Bild anzubeten. Sie weigerten sich ebenfalls das Malzeichen des Tieres anzunehmen, dass die Nummer 666 hat. Diejenigen, die auf dem mit Feuer vermischten Glasmeer stehen, sind diejenigen, die weiterhin nach Gottes Willen leben, wie in den heiligen Schriften aufgeführt wird. Sie sind "Macher des Wortes" und nicht nur Hörer. Obwohl das Tier sie folterte, weigerten sie sich, sich zu niederzubeugen und bezwangen auf diese Weise das Tier und die Dämonen, weil sie nicht aufgaben.
Sie sangen das Moses Lobgesang in 2. Mose 15:1-18 und das Lied des Lammes:

"Groß und wundersam sind deine Werke, HERR, allmächtiger Gott! Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Heiden! Wer sollte dich nicht fürchten, HERR und deinen Namen preisen? Denn du bist allein heilig. Denn alle Heiden werden kommen und anbeten vor dir; denn deine Urteile sind offenbar geworden."

Das Zelt des Zeugens war die Stiftshütte, die Gott Mose gezeigt hatte (2 Mose 25:9).
Vers 6 Die sieben Engel kommen aus dem Tempel (der Tempel, der aus Stein gebaut wurde). "angetan mit reiner, heller Leinwand und umgürtet an ihren Brüsten mit goldenen Gürteln." Reine Gerechtigkeit ohne Ungerechtigkeit. Gold ist rein, ohne Verunreinigungen. Sie werden Gottes rechtschaffenes Gericht auf die Erde ausschütten.
Der Tempel ist mit Rauch gefüllt, das wir im Alten Testament finden, was die Größe und Kraft Gottes bedeutet.

Moses 40:35 Moses konnte nicht das Zelt der Begegnung nicht betreten, weil die Wolke darauf blieb und die Herrlichkeit des HERRN die Stiftshütte erfüllte.
2.Chronik 5:14 so daß die Priester nicht zum Dienst hinzutreten konnten wegen der Wolke; denn die Herrlichkeit des HERRN erfüllte das Haus Gottes.
Jesaja 6:2-5 Seraphim standen über ihm; ein jeglicher hatte sechs Flügel: mit zweien deckten sie ihr Antlitz, mit zweien deckten sie ihre Füße, und mit zweien flogen sie. Und einer rief zum andern und sprach: Heilig, heilig, heilig ist der HERR Zebaoth; alle Lande sind seiner Ehre voll! daß die Überschwellen bebten von der Stimme ihres Rufens, und das Haus ward voll Rauch. Da sprach ich: Weh mir, ich vergehe! denn ich bin unreiner Lippen und wohne unter einem Volk von unreinen Lippen; denn ich habe den König, den HERRN Zebaoth, gesehen mit meinen Augen".
Hesekiel 44:4 "des HERRN Haus war voll der Herrlichkeit des HERRN; und ich fiel auf mein Angesicht."

Offenbarung 16 – Drache, das Tier und der falsche Prophet

Results of a nuclear disasterTumor nuclear auf dem Gesicht

Offenbarung 16 markiert das Ende der Großen Trübsal.
Die laute Stimme aus dem Tempel muss vom Herrn selbst stammen, weil sie aus dem Tempel kam. Es ist sein Gebot an die Engel, die sieben Schalen des Zorns Gottes auf die Erde zuschütten.
Hier beginnt das Vergießen des Zorns Gottes auf die Menschheit, wir können die Plagen Gottes in Ägypten durch Mose leicht vergleichen, als der Pharao die Israeliten nicht aus Ägypten befreien wollte (siehe Exodus 7-14). Es ist die Sturheit des Menschen, Gottes Warnungen nicht zu beachten.

Der erste Engel und die erste Schale des Zorns

Der erste Engel goss seine Schale auf die Erde, und bei allen, die das Malzeichen des Tieres hatten, erschien eine böse und üble Wunden. Wie sehen diese Wunden aus? Wir können nur vermuten, es könnte alles sein, Geschwüre, das wie ein Tumor platzt (2. Mose 9:10), Krebs, Tumoren durch Strahlung (Atombomben, Kernkraftwerke?). Wir können gegenwärtig alles in Betracht ziehen, aber nur Gott weiß es.

Der zweite Engel und die zweite Schüssel

Meer verwandelt ins Blut

Der zweite Engel goss seine Schale in den Ozean und das Meer verwandelte sich in Blut, weil alles, was darin lebte, gestorben war. Da wir wissen, dass die Menschheit bereits alle Meereslebewesen zerstört (Umweltverschmutzung, Ölbohrungen, Ölkatastrophen usw.), ist es nicht verwunderlich, dass Gott der Allmächtige in der Lage ist, alles im Ozean zu töten und durch das Blut der Tiere das Meer rot gefärbt wird. Oder wie wäre es mit dem Gedanken, dass eine nukleare Explosion, ein schreckliches Erdbeben oder ein Vulkan im Ozean ausbricht. Wir wissen, dass große Platten im Meer Erdbeben verursachen können. Vielleicht wird das passieren? Gott ist allmächtig, er kontrolliert den Himmel, die Erde und die Natur. Er hat in jeder Hinsicht die Macht, alles in den Flüssen und Ozeanen zu zerstören, einschließlich aller Schiffe, die es wie Blut erscheinen lassen.

Der dritte Engel und die dritte Schale

River turns into blood

Der dritte Engel goss seine Schale über den Fluss und die Wasserquellen verwandelten sich in Blut. Wir blicken noch einmal auf Moses zurück, der auf Gottes Befehl mit seinem Stock auf das Wasser schlug, so dass alle Fische im Nil starben und der Nil sich in Blut verwandelte, wodurch der Nil stank und das Wasser nicht trinkbar. In der Offenbarung werden Flüsse und Quellen auf der ganzen Welt in Blut verwandelt. Alle Lebewesen in den Ozeanen, Meeren, Flüssen und Quellen sind tot. Es verursachte ein Geruch auf der ganzen Welt. Abgesehen vom Geruch und der Abwesenheit von Trinkwasser wird dies das Nahrungsangebot ebenfalls reduzieren.
Der Geruch, den viele erlebt haben, ist wie fauler Fisch an einem heißen Tag oder durch Botulismus.
In der Großen Trübsal muss das für die Menschen auf Erden ein Alptraum sein, riechen, immer wieder riechen. Ein schrecklicher Durst, weil es kein Trinkwasser gibt. Was natürlich sehr unangenehm ist. Hier zeigt Gott deutlich, dass es nur einen Gott gibt, der Macht und Kontrolle über alles hat. Nicht der Mensch, nicht der Teufel, sondern nur Gott allein. Gott allein ist der Allmächtige. Er kontrolliert die Erde, weder Menschen noch Dämonen. Er ist der Schöpfer. Er hat alles Leben geschaffen, Fische, Vögel, Tiere, Vieh und Menschen. All dies gehört Ihm. Und Menschen mit gegebener Intelligenz sollten Gott dafür verherrlichen und Gott anbeten. Sollten sich die Menschen weigern, müssen sie die Konsequenzen ihres Handelns akzeptieren.

Warum ist Gott gerecht? Weil Gott die Menschheit oft genug gewarnt hat. Aber die Menschen ignorierten die Warnungen, die Gott durch Propheten, Prediger, Evangelisten, das Internet und sein Wort, die Bibel, überliefert hat. Sogar schlimmer, die Menschen brachten die Propheten und Prediger um. Jetzt bestraft Gott. So wie Menschen Mörder bestrafen, so wird Gott die Menschheit für den Mord seiner Propheten und diejenigen die Gotteswort verkündeten haben bestrafen. Gottesurteile sind gerecht und wahr.
Der Altar schreit und bedeutet alle Heiligen, die sich unter dem Altar befinden Offenbarung 6:9-10.

Der vierte Engel und die vierte Schale

Sun scorches the earth

Der vierte Engel goss seine Schale auf die Sonne und versengte den Menschen mit großer Hitze.
Unmöglich und komisch? Wir haben bereits gelesen, je näher wir uns dem Ende nahen, umso mehr nimmt unser Wissen zu. Die Umweltschützer müssen sich viel Mühe geben, um die Zerstörung der Menschheit (Menschen, die nach Reichtum und Industriellen verlangen) und die Schädigung der Ozonschicht zu verhindern. Wenn die Ozonschicht verschwunden ist, entsteht enorme Sonnenwärme über der Erde.
Die Erde hat kein Wasser, so dass die Wälder trocken sind und möglicherweise große Waldbrände, die eine Folge der enormen Hitze der Sonne sind. Es könnte auch enorme Sonneneruption sein. Auf jeden Fall drang die Hitze in die Atmosphäre ein und versengte die Menschen mit Feuer.
Trotz der Warnung Gottes an die Menschheit, konvertiert die Menschheit nicht. Genau wie in Ägypten, weigerten sich die die Ägypter und der Pharao sich zu Gott zu bekehren. Was für eine Abscheulichkeit . Aber was ist mit Ihnen, haben Sie sich bereits zu Gott und zum Christentum bekehrt? Und den Herrn Jesus Christus als Ihren persönlichen Retter angenommen? Der für Ihre Sünden gestorben ist? Oder warten Sie immer noch und verschieben Ihre Entscheidung, bis es zu spät ist und Gott ihr Herz verhärtet? Trotz Gottes Liebe und Geduld, weigern Sie sich weiterhin für Gottes Gnade und Liebe zu entscheiden?

Der fünfte Engel und die fünfte Schale

5th Bowl upon the Beast

Der fünfte Engel goss seine Schale auf das Tier aus. Jetzt werden das Tier, der Teufel und seine bösen Engel bestraft. Aber sie führen die Menschen immer noch dazu, sich gegen Gott aufzulehnen.

Der sechste Engel und die sechste Schale

River Euphrates dried up

3 Froschen

Der sechste Engel goss seine Schale in den Fluss Euphrat. Der Herr, Gott, bereitete den Nationen den Weg frei, um durch den König von Osten in den Staat Israel anzugreifen. Im Osten Israels liegen Syrien, Jordanien, der Irak und der Iran. Wir alle wissen, dass der Irak derzeit die größte Gefahr ist. Im Jahr 2020 stoppt Gott immer noch den Schaden, weil die Anzahl der Heiden immer noch nicht vollständig ist. Die Menschen haben immer noch die Möglichkeit, sich zu bekehren und Jesus Christus als ihren persönlichen Retter anzunehmen.
Die drei dämonischen Geister, die Fröschen ähneln, sind dämonische Geister voller Gotteslästerung, die vom Drachen stammen, dem ersten Tier und dem zweiten Tier, die hier als falsche Propheten bezeichnet werden.
Sie begannen, die Nationen der Welt zu sammeln, um gegen Gott zu kämpfen und die Qual Gottes, des Allmächtigen, zu stoppen. Die Nationen sind in Armageddon versammelt. Armageddon (hebräisch) bedeutet Berg von Megiddo. Dies wirft ein Problem auf, weil Megiddo kein Berg ist (oder wird es aufgrund des Erdbebens in der Großen Trübsal zu einem Berg?). Aber heute liegt es flach zwischen dem See Genezareth und dem Mittelmeer. In der Vergangenheit fanden hier große Schlachten statt (Richter 5:19, 2. Könige 23:29 und 2. Chronik 35:22). Dennoch ist dies der Ort, an dem der letzte Kampf zwischen Gott und der Menschheit zusammen mit Satan stattfinden wird. Der Herr Jesus Christus wird in der Nacht als Dieb kommen und seine Nation Israel führen und von Feinden befreien und Satan besiegen.

Video Armageddon
Armagedon
. Dauer: 3 Minuten

Das Video aufYouTube.

Der siebte Engel und die siebte Schale

Und der siebte Engel goss seine Schale in die Luft, dann kam eine laute Stimme aus dem (himmlischen) Tempel, vom Thron (von Jesus Christus im Himmel) und sagte: "Es ist geschehen." Was ist geschehen? Die Bedeutung hier ist sehr klar, dass:

Es folgte ein großes Erdbeben, das so groß war, dass die große Stadt Babylon in drei Teile geteilt wurde (obwohl die Bedeutung der großen Stadt im Allgemeinen die Stadt Jerusalem ist, ist hier aus dem Zusammenhang eindeutig, dass Babylon gemeint ist).
Aber existiert Babylon heute? Mögliche Erklärung:

  1. Babylon ist ein Symbol für die Menschen, die sich für Reichtum und Macht Gott widersetzen.
  2. Babylon als Stadt, die in den letzten Tagen gebaut wurde (Irak oder Teheran)
  3. Berlin hat den Zeus-Altar und den Pergamon-Tempel

"Und alle Inseln entflohen, und keine Berge wurden gefunden. (Siehe auch Offenbarung 6:14) Und ein großer Hagel, wie ein Zentner, (circa 30 kg),( Babylonisches Talent ) fiel vom Himmel auf die Menschen; und die Menschen lästerten Gott über die Plage des Hagels, denn seine Plage war sehr groß." Heutzutage sehen wir Hagelkörner, die an Größe zunehmen. Die größte offiziell anerkannte Hagelstein, der jemals in den USA "gefangen" wurde, fiel am 23. Juli 201 in Vivian South Dakota. Er hatte einen Durchmesser von 20 cm, einen Umfang von 47 cm und ein Gewicht von 0,88 kg.
Gott ist allmächtig. Er kontrolliert die Natur. Als Menschen sollten wir diese Tatsache niemals vergessen. Jetzt ist die Zeit der Liebe Gottes und der Gnade Gottes im Herrn Jesus Christus, um Vergebung für unsere Sünden zu erhalten. Später ist die Endzeit, die Zeit von Gottes Zorn und Gottes Zorn. Seien wir dankbar, dass Gott, die Zeit des Endes offenbart hat, um die Menschheit vor diesen schrecklichen Zeiten zu warnen. Seien wir dankbar, dass Gott uns noch Zeit gab eine Entscheidung zu treffen. Wir lesen aber auch, dass der Herr Jesus in der Nacht wie ein Dieb kommt (Matthäus 24:43-44, 1. Thessalonicher 5:2, Offenbarung 16:15).
Zögern Sie also nicht länger Ihre Entscheidung heraus, denn niemand kennt die Stunde, nicht der Herr Jesus, nur Gott der Vater (Matthäus 24:36).
Lassen Sie uns die Entscheidung nicht verzögern und wenn Sie noch weit von Gott entfernt leben, treffen Sie Ihre Entscheidung für den Herrn Jesus Christus, bevor es zu spät ist!!!